Über mich

Mein Name ist Christof Aegerter und ich bin in den guten 40er angekommen. Gerne erzähle ich euch von meiner Idee Sport und Spenden zu kombinieren. Was steckt dahinter, für wen und wie könnt ihr spenden...

... bleibt dran, ihr erfährt unter den weiteren Rubriken mehr über meine Challenge und der damit verbundenen Spendensammlung von "swim4life".

Meine Motivation für "swim4life"

Die meisten von uns haben das Privileg, dass wir die Welt entdecken dürfen. Wir können uns bewegen, rennen, schwimmen, Fahrrad fahren usw. Doch es gibt auch viele Menschen, die dieses Privileg nicht haben und auf tägliche Hilfe angewiesen sind. 

Es gibt Menschen für welche bereits ein Zoobesuch in Begleitung ihrer Betreuer, eine Schifffahrt und ein Eis dazu an einem heissen Sommertage oder einen einfachen Ausflug an eine Grillstelle keine Selbsverständlichkeiten sind. 

Mit der durch mich gegründeten Foundation "swim4life" möchte ich schwimmend, und mit eurer Spende dazu, zwei Institutionen für Menschen mit einer Behinderung unterstützen.

Das ist meine Motivation für "swim4life" um damit Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Instagram

Via Instagram erfährt ihr mehr über meine Trainings, die Seeüberquerungen und Flussschwimmen.

Facebook

Via Facebook könnt ihr mehr zu meinem Projekt und den Stiftungen erfahren, die durch "swim4life" unterstütz werden.